Psychologische Beratung


Die Haltung bei der hier angebotenen psychologischen Beratung basiert darauf, dass alles Erleben, alle Wahrnehmung, das Ergebnis von individuell ausgerichteter Aufmerksamkeit und Perspektive ist. Wenn sich eine Person also zum Beispiel als defizitär, oder unfähig erlebt, heißt dies dann dementsprechend nicht, dass sie keine eigenen Fähigkeiten hat, sondern dass diese Ressourcen aus ihrer Erlebniswelt, aus ihrer Wahrnehmung derzeit ausgeschlossen sind.


Meine Aufgabe in der psychologischen Beratung sehe ich darin, kreativ und effektiv die Betreffenden zu unterstützen, wieder ihre Aufmerksamkeit so sammeln zu können, dass ihre in ihrem unbewußten Erfahrungsrepertoire sehr wohl gespeicherten Kompetenzen wieder erlebbar und nutzbar werden.

Es geht also vor allem um die Selbstorganisation, die Selbstermächtigung wieder herzustellen und um meine verlässliche Begleitung in eigenständigen Such-und Finde-Prozessen.

Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, mich für meine Haltung höchster Wertschätzung für die Autonomie, Gleichrangigkeit und für die Expert*innen-Position meiner Klient*innen auszusprechen und einzusetzen.



Mein Angebot bezieht sich auf:

  • Psychologische Einzelberatung
  • Psychologische Gruppenberatung
  • Psychologische Familienberatung